Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 150
» Neuestes Mitglied: Infla_Ghost
» Foren-Themen: 2.385
» Foren-Beiträge: 92.515

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 53 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 50 Gäste
Applebot, Bing, Facebook

Aktive Themen
Mädels in Converse Chucks
Forum: Outfits
Letzter Beitrag: schuhlover
Vor 3 Stunden
» Antworten: 6.812
» Ansichten: 349.800
Bikini & Badeanzüge
Forum: Outfits
Letzter Beitrag: gymshoelover
Vor 3 Stunden
» Antworten: 1.751
» Ansichten: 120.791
Meine große Ranzen Sammlu...
Forum: Diverse Sammlungen
Letzter Beitrag: JonasELIAS
Vor 4 Stunden
» Antworten: 49
» Ansichten: 29.491
Diverse Socken die Mutter...
Forum: Strumpfhosen, Nylons, Mieder und Socken
Letzter Beitrag: alfalfa
Vor 9 Stunden
» Antworten: 9
» Ansichten: 1.341
Strumpfhose & Chucks
Forum: Outfits
Letzter Beitrag: gymshoelover
21.05.2024, 21:14
» Antworten: 5.269
» Ansichten: 235.409
Mädels in Alltagsschuhen ...
Forum: Outfits
Letzter Beitrag: gymshoelover
21.05.2024, 15:04
» Antworten: 1.764
» Ansichten: 95.404
Strumpfhose & Alltagsschu...
Forum: Outfits
Letzter Beitrag: gymshoelover
21.05.2024, 15:03
» Antworten: 3.568
» Ansichten: 202.578
Mädels in High Heels & Pu...
Forum: Outfits
Letzter Beitrag: gymshoelover
21.05.2024, 15:03
» Antworten: 289
» Ansichten: 18.528
Schöne Nylons
Forum: Outfits
Letzter Beitrag: gymshoelover
21.05.2024, 15:02
» Antworten: 3.705
» Ansichten: 196.174
Interessante Angebote bei...
Forum: Schulsachen, Ranzen und Rucksäcke
Letzter Beitrag: mm89
21.05.2024, 14:12
» Antworten: 230
» Ansichten: 207.858

 
  Winterjacke und Mumienschlafsäcke zu verleihen
Geschrieben von: Tommy090584 - 24.09.2023, 16:34 - Forum: Vernichtung - Der ganze Rest - Keine Antworten

Hi, 

Ein paar meiner Winterjacken und Mumienschlafsäcke warten darauf getragen und vollgeschwitzt zu werden. Bei Interesse gerne melden und schreibt doch bitte wie alt ihr seid :-)

Lg Tommy

Drucke diesen Beitrag

  Frage zu anderen Fetischen
Geschrieben von: Tommy090584 - 24.09.2023, 11:09 - Forum: Support, Feedback und Anregungen - Antworten (7)

Hallo zusammen,

Ich bin ja gerade erst neu hier bei euch aber habe eine Frage. 
Es gibt ja hier zwei Rubriken auf der Seite. Einmal das zerstören von Klamotten und einmal Sammlungen etc. 

Da ich ja auch den Fetisch für getragene Winterjacken habe ist das ja auch kein Problem und super ? Da kann ich meinen Fetisch ja gut unterbringen. 

Was ist denn mit anderen Fetischen ? 

Es gibt da noch zwei Dinge die mich extrem anmachen :-). 

Kann ich die hier auch ansprechen oder sind wir hier nur auf Klamotten und Dinge wie Schulranzen etc. Ausgerichtet ? 
Obwohl ich auch lange in der Schule benutzten Eastpack Rucksäcken nicht abgeneigt bin :-) . Ein wenig duften die ja auch :-) 

Lg Tommy

Drucke diesen Beitrag

  eine zu kleine Regenjacke
Geschrieben von: Nickilein - 24.09.2023, 10:54 - Forum: Fetisch Geschichten - Keine Antworten

Liebes Tagebuch,
Heute hatte ich endlich mal die Gelegenheit, die rotblaue, glänzende dünne Regenjacke von Louise anzuprobieren. Warum auch immer erregt mich das Teil. Sie hatte die Jacke, als sie bei uns zur Nachhilfe war, ander Gardarobe vergessen. Zugegeben, ich habe ein wenig nachgeholfen, in dem ich eine Jacke von Papa darüber gehangen hatte.
Ich weiß, es klingt etwas crazy, wie sollte mir denn eine Jacke von einer 9jährigen passen? Aber es geht! Und das überraschend gut. Die Jacke, die Louise bis über den Po geht, reicht mir gerade mal bis zu den Hüften. Und nur mit einem BH drunter sitzt sie mir wie angegossen. Sie spannt also nicht, und ist wunderbar figurbetont. Die Ärmel sind ein wenig kurz aber das fällt kaum auf.
Leider, leider werde ich sie zurückgeben müssen. Tina hatte mich schon per SMS gefragt, ich musste ihr dann versprechen, die Jacke morgen mit in die Schule mitzunehmen. Ich habe mir auch schon überlegt, ob ich es einfach vergessen sollte, aber irgendwann werde ich sie ja abgeben müssen.
 
Liebes Tagebuch,
die Jacke hat sich einfach so fest in mein Gehirn geätzt, dass ich sie schlicht haben muss. Ich habe mich daher entschlossen, Tina mal danach zu fragen. Dass ich sie bereits schon mal anprobiert habe, habe ich ersteinmal verschwiegen. Erstens war es mir zu peinlich und zweitens hoffte ich darauf, dass Tina es mir vielleicht ermöglichen würde, die Jacke noch mal anzuprobieren. Leider lief die Nummer etwas anders, als ich gedacht hatte. Es hat mich echt mega erregt. Als ich Tina heute in der Schule mit der Jacke herumlaufen sah. Was sollte ich nun sagen, als mich Tina fragete, ob ihr die Jacke steht?
 
Liebes Tagebuch,
es hat mich eine Menge überwindung gekostet, aber in der Hoffnung, dass Tina mir ermöglicht, an die Jacke zu kommen, habe ich ihr in einer ruhigen Minute gestanden, wie sehr mich die Jacke anmacht. Ich hatte mit allem Möglichen gerechnet. Sogar ein wenig damit, dass Tina mich auslacht. Womit ich allerdings niemals gerechnet hätte: Tina ging es ganz genauso, und zwar mit meinem hellblauen Badeanzug, den ich immer zum Schulschwimmen getragen habe.
Nach dem sie mir das erzählt hatte, war mir auch klar, warum ich sie immer im Badeanzug, nie im Bikini gesehen habe, wenn wir außerhalb des Schulschwimmens im Schwimmbad waren. Aus neugierde fragte ich sie dann, was sie drunter hatte, als sie neulich in der Schule die rotblaue Regenjacke getragen hat.  Ihre Antwort hat mich ehrlich gesagt nicht wirklich überascht. Aber irgendwie scharf gemacht.
 
Liebes Tagebuch,
ich hatte lange überlegt, ob ich Tina nicht einfach fragen sollte, ob sie die Jacke gegen meinen Badeanzug eintauscht. Zu lange! Tina kam mir zuvor. Tina steckte mir ein Briefchen zu, in dem stand, dass sie meinen Badeanzug gerne gegen die rotblaue Jacke tauschen würde. Ich soll am Donnerstag um 17.00 Uhr zu ihr kommen und den Badeanzug mitbringen.
Der Gedanke, die Jacke nur überm Badeanzug zu tragen hat mich so rattig gemacht, dass ich beschlossen habe, dass ich ihn einfach, wenn ich zu Tina gehe, unter meine Kleidung anziehe. Hoffentlich halte ich es bis Donnerstag aus.
 
Liebes Tagebuch,
wieder kam es erstens anders, und zweitens als ich gedacht habe. Gemäß meines Planes habe ich den Badeanzug unter Jeans und T-Shirt angezogen. Als ich ankam, machte mir Tina in einem dunkelblauen, Badeanzug mit den klassischen drei weißen Streifen an der Seite die Türe auf.
„Du läufst hier im Badeanzug rum?“ fragte ich ganz erstaunt. Tina entgegenete: „hier ist außer uns niemand“ Als Tina dann mitbekam, dass ich den Badeanzug unter meinen Klamotten trug, sagte sie mit einem leichten Grinsen im Gesicht: „So war das aber nicht ausgemacht“
Ich kam dann gleich zur Sache und fragte, wo die Regenjacke ist. „Bei Louise im Zimmer“ sagte sie. Ich wollte dann sofort los, aber Tina hielt mich zurück. „Zuerst will ich meinen Badeanzug haben“ sagte sie grinsend. Nun, mir blieb ja nichts anderes über. Ich zog mir die Sachen also aus. Tina schien daran ihre helle Freude zu haben.
Nach dem ich also nackt wie gott mich schuf da stand, wollte ich gleich los. Tina fragte: willst du dir nicht erst was überziehen? Darauf entgegente ich: „Du hast doch gesgat, es ist keiner da“
Während ich den Kleiderschrank von Louise öffnete, hatte ich irgendwie ein wenig Schiss, dass ich erwischt werden könnte, auch wenn ich eigendlich wusste, dass niemand da ist. Es dauerte einen Moment, bis ich die Jacke zwischen den Sachen fand.
Die Jacke fühlt sich so herrlich an. Und ich merkte auch gleich, dass sie vor nicht all zu langer Zeit getragen worden war. Oh dieses Gefühl auf der nackten Haut! Nach dem ich sie dann an hatte, konnte ich nicht widerstenehen, mir auch noch einen Bikini, den ich im Zuge der Suche gesehen habe näher anzugucken. Beim Oberteil war nicht annähend daran zu denken, dass es mir irgendwie passen könnte. Aber das weiße Höschen mit einem schrägen rosa Streifen vorne, roten Säumen und roten Kordeln zum Binden könnte mir passen, wenn man es entsprechend etwas weiter schnürt.
Jetzt wo du schon mal hier bist – dachte ich mir, und tat genau das. Von Ende zu Ende ist etwa eine Hand breit Luft und das Höschen sitzt schön tief an der Hüfte. Dennoch verdeckt es alles Nötige. Während ich so da stand, mich im Spiegel an der Schranktüre bewunderte und prakisch schon unwillkührlich mit der flachen Hand über meinen Schambereich streichelte, bemerkte ich plötzlich dass es wohl besser gewesen wäre, ich hätte was drunter getragen.
Noch immer mit dem Hintergedanken erwischt zu werden träumte ich so vor mich hin als mir plötzlich einfiel, dass Tina irgendwas von einer halben Stunde gesagt hat, also zog ich mir das Höschen aus. Nur was damit machen? Zurücklegen konnte ich es in dem Zustand nicht. Also steckte ich es kurzerhand einfach in die Brusttasche des Jöckchens. Dann sah ich zu, dass ich aus dem Zimmer kam.
Als ich zurück in Tinas Zimmer war, wartete sie schon auf mich. Immernoch in meinem, das heißt ihrem neuen Badeanzug. Und drängte ein wenig auf Beeilung. Also zog ich mir das Jäckchen aus und schlüpfte in mein T-Shirt und die Jeans. Während dessen wollte Tina mir den Gefallen tun, und mir zeigen, dass man das Jäckchen in der auf links gedrehten Brusttasche verstauen kann.
Ich konnte sie gerade noch davon abhalten. Als Ausrede nahm ich daher, dass man meine Nippel durch das Shirt sehen würde, und dass ich lieber meine neue Regenjacke überziehe.
Erst auf dem Weg nachhause fiel mir auf, dass ja das Risiko bestand, dass ich erwischt werden könnte von Louise oder ihrer Mutter. Zum Glück war das aber nicht der Fall.
 
Liebes Tagebuch,
Seit dem ich die Jacke bekommen habe, sind nun schon ein paar Monate vergangen. Mittlerweile ist es kühl und ich ziehe sie libend gerne unter meiner Winterjacke an. Heute war ich so bei Tina und Louise, um Tina abzuholen. Ich habe die Kapuzue extra heraus hängen lassen. Der Kick, dass man mich erwischt war einfach zu groß, aber niemand hat was gesagt.
Die Frage, woher Tina so sicher war, dass die Jacke da sein wird, hatte sich zwischenzeitlich beantwortet. Tina hatte sie, wie ich bereits vermutet hatte, einfach vorher angezogen, damit Louise sie nicht mitnehmen konnte. Bleibt moch die Frage, ob Tina weiß, dass ich das Höschen habe und oder ob Louise ihre Schwester verdächtigt, es gemopst zu haben. Ich bin mir aber sicher, dass Tina schon was gesagt hätte – oder doch nicht? Diese Ungewissheit erregt mich aber irgendwie.

Drucke diesen Beitrag

  Sperrmüllfahrer zu fragen ob man den Pressvorgang Filmen darf ?
Geschrieben von: Ranzenfan OSKAR - 22.09.2023, 21:53 - Forum: Fetischisten-Treff - Antworten (3)

Hey Leute.  Vermutlich gehe ich bald auf einer Sperrmüll Tour ( noch nicht 100%) um nach Ranzen und Rucksäcken zu suchen und Bilder vom Sperrmüll Haufen zu machen.  Da kam mir eine Idee im Kopf: falls man durch Zufall den Müllmann sieht und dort ein Ranzen ist zu fragen ob man beim Pressvorgang dabei sein darf und das zu Filmen.  Im Gegenzug würde ich den Fahrer ein Trinkgeld spendieren.  Vielleicht aber auch so das ich bereits mit den Ranzen zu ihn gehe und ihn sage das ich mich gerne von meinen Ranzen verabschieden möchte. Wie käme so etwas rüber? Wie findet ihr die Idee? Was würdet ihr denken tun wenn ihr der Müllmann seid? 

Wäre ich der Müllmann hätte ich nichts dagegen da ich ja sogar Trinkgeld bekämmeme und das für mich keine Arbeit ist. 

Wäre mir aber auch etwas peinlich und erstmal müssen alle Gegebenheiten gegeben sein. 

Vielen Dank für eure Meinung.

Drucke diesen Beitrag

  die besten Tage haben die hinter sich....
Geschrieben von: weilesspassmacht - 21.09.2023, 17:10 - Forum: Schuhe - Antworten (2)

...denn so sehen meine Dockers nach über 2 Jahren Dauernutzung inzwischen aus,
werde mich wohl bald widerwillig von den Lieblingen trennen müssen, 
jetzt muss mir noch etwas einfallen für deren Ende....  Ideen??


[Bild: 20230918-182028.jpg]

[Bild: 20230918-182118.jpg]

[Bild: 20230918-182056.jpg]
[Bild: 20230918-182010.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Der Müllsack wartet....
Geschrieben von: Puma - 21.09.2023, 13:11 - Forum: Schuhe - Antworten (17)

Werden gleich alle in schwarzen Müllsack landen und dann ab in die Große Tonne..Dann sind die Stinker endlich weg

[Bild: MEP2PJM_t.jpg][Bild: MEP2PJN_t.jpg][Bild: MEP2PJO_t.jpg][Bild: MEP2PJQ_t.jpg][Bild: MEP2PJT_t.jpg][Bild: MEP2PJU_t.jpg][Bild: MEP2PKH_t.jpg][Bild: MEP2PKI_t.jpg][Bild: MEP2PKJ_t.jpg][Bild: MEP2PKK_t.jpg]

Drucke diesen Beitrag

  Getragene warme Winterjacken
Geschrieben von: Tommy090584 - 20.09.2023, 15:31 - Forum: Klamottensammlung - Keine Antworten

Hallo zusammen,

Ich wollte mich kurz vorstellen.
Ich heiße Tommy und bin seit heute neu hier auf der Seite. 
Grinning-face
Ich habe im Internet lange und viel gesucht, aber leider nie jemanden gefunden der meinen aussergewönlichen Fetisch teilt.

Ich habe einen Fabel für Winterjacken und andere dickere Jacken. 
Ich finde es total erregend wenn jemand anderes eine dicke Jacke oder Daunenjacke trägt und ich mir dann vorstelle das ich die evtl. anziehen dürfte nachdem er oder sie sie stundenlang getragen und aufgewärmt hat :-) 

Um so erregender finde ich die Vorstellung, das jemand eine von meinen Jacken trägt. Je länger umso lieber :-)

Einen ähnlichen Fetisch habe ich für Mumienschlafsäcke entwickelt. 

Ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück als mein bester Kumpel des Öfteren bei mir gepennt hat und ich ihm dann, damit er nicht so viel schleppen musste, meine Jacken und meinen Mumienschlafsack angeboten habe.
Anders rum habe ich gerne meine Klamotten vergessen sodass er mir seine gegeben hat. 

Das mit dem Schlafsack ist nicht jedem sein Ding aber ich fand's oder finde es Nice.

Ich hoffe ich langweile euch nicht damit, und würde mich freuen wenn sich hier der eine oder andere findet mit dem man sich oder seine Erlebnisse austauschen kann. 
Winking-face 

Tommy

Drucke diesen Beitrag

  Ein bisschen besser aufteilen?
Geschrieben von: Nickilein - 18.09.2023, 09:32 - Forum: Support, Feedback und Anregungen - Antworten (2)

Ich finde, auch wenn der Sammlerbereich nicht so gefragt ist, wie der Vernichterbreich, sollte doch wenigstens ein kleines Bisschen mehr sortiert werden im Sammlerbereich. Ich denke da z.B. an eine Aufteilung in Unterwäsche und Oberbekleidung.

Hoffe die Anregung kommt an.

lg, Nicki

Drucke diesen Beitrag

  Slips,Tangas
Geschrieben von: Chris2023 - 09.09.2023, 19:52 - Forum: Fetischisten-Treff - Antworten (7)

Wer hat auch eine Sammlung und mag sich austauschen?

Drucke diesen Beitrag

  Strumpfhosen wie ein Müllsack
Geschrieben von: kolgotnik - 04.09.2023, 00:05 - Forum: Strumpfhosen, Nylons, Mieder und Socken - Keine Antworten

Ich frage mich, ob es Mädchen gibt, die ihre gebrauchten Strumpfhosen als Müllsack benutzen?  Ich stelle mir vor, wie Küchenabfälle Strumpfhosen durchnässen und sie dann in den Mülleimer fallen, von wo aus sie in die Verbrennungsanlage gelangen

Drucke diesen Beitrag