Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mein Sammelbestand & Tragebestand vom Weibchen
#76

(23.01.2022,16:08)IvyMike schrieb:  Hello all!

At the moment I have no pictures of Pumas at hand -- maybe in spring, there will be more opportunities to take some pics.

Which Asics do you mean? The Asics Tiger of my wife ended up at the cutting board after I've hunted them down  Face-with-tongue
[Bild: ME6WL21_t.jpg] [Bild: ME6WL22_t.jpg][Bild: ME6WL23_t.jpg]
[Bild: ME6WL23_t.jpg][Bild: ME6WL24_t.jpg][Bild: ME6WL25_t.jpg]

Their "grave":
[Bild: ME6WL26_t.jpg]

Wow this is excellent! Grinning-face
Zitieren
#77

Richtig geil, du hast die Schühchen schön verarbeitet. Irgendwie hat das was, die Schuhe mit einem scharfen Kochmesser sauber zu zerteilen. Grinning-face
Zitieren
#78

(23.01.2022,16:08)IvyMike schrieb:  The Asics Tiger of my wife ended up at the cutting board after I've hunted them down  Face-with-tongue
Geile Aktion. Wie ist die Geschichte dahinter? Waren ja noch recht gut in Schuss. Weiß Deine Frau davon? Wurden Sie offiziell "zur Jagd" frei gegeben?
Zitieren
#79

Hallo ChucksFan,

das ist schon ein Weilchen her, weswegen mir der genaue Ablauf nicht mehr präsent ist.
Wir hatten auf jeden Fall eine Wette laufen; ich glaube zu erinnern, dass wir "Kniffel" darum gespielt hatten.
Mein Einsatz ist mir nicht mehr bekannt, aber ganz offensichtlich hatte ich ja gewonnen  Face-with-tears-of-joy

Tja, des einen Freud, des andern Leid:
Meine "Siegprämie" war es, ein Paar ihrer Schuhe zu vernichten.
Die Asics waren damals schon recht abgetragen, auch wenn das auf den Bildern nicht so aussieht.
So landeten sie Tiger schließlich auf dem Schneidbrett und die japanischen Küchenmesser durften ihren Wert unter Beweis stellen  Face-with-tongue

Grüße, IvyMike.
Zitieren
#80

Die Idee Kniffel um solch einen Wetteinsatz, geiles Paar Schuhe der Frau zu spielen hat schon einen großen Reiz.

Sollte ich vllt mal selbst machen...
Zitieren
#81

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit mal wieder was Neues im Regal:
Ein süßes Pärchen Adidas Micropacer.

Selbst hatte ich mir damals die GoreTex Version von den „Pacers“ gekauft und — wenn auch selten — sehr gern getragen. Hin und wieder habe ich nach einem weiteren Pärchen für mich geschaut. In der Größe von meinem Schatz war eigentlich nie was zu finden, auch wenn ich die Idee für recht reizvoll hielt.
Vor zwei Wochen war endlich was in Größe 36 2/3 zu einem „reasonable price“ erhältlich.
Zu meiner großen Freude landete ich damit einen Volltreffer und sie gefielen meiner besseren Hälfte auf Anhieb. 

Das Bild hat — rein zufällig — mein Junior geschossen, aber aus meiner Sicht hat er seine Mama ganz gut getroffen ;-)

[Bild: ME8I9Z2_t.jpeg]
Zitieren
#82

I hope to see more pumas ?
Zitieren
#83

Der Speedcat (lat.: Feles celeritas) und sein naher Verwandter, der Futurecat (lat. Feles futurum), sind selten gewordene Vertreter aus der Familie der Kleinkatzen (Felinae), die seit Beginn des 21. Jahrhunderts in Mitteleuropa endemisch sind.

Die, in großen Schwärmen, aus Ostasien eingewanderten Raubkätzchen bildeten bis etwa 2010 eine stabile Population mit rund 200.000 Individuen, wie die Katzenwarte Herzogenaurach schätzt. Ihre Lebensweise wird als strikt monogam angenommen, da Speedcats immer nur paarweise gesichtet wurden. Einzeln aufgefundene Exemplare zeigten keinerlei Lebenswillen mehr. Exogame Beziehungen von Speedcats sind der Wissenschaft unbekannt.

Von 2010 an nahm die Population erst mäßig, dann immer stärker ab. Seit 2020 steht der Speedcat auf der "Roten Liste" der vom Aussterben bedrohten Schuharten. Die Corona-Sommer 2020 und 2021 haben den Kampf um die Ressource Platz-im-Schuhschrank weiter verschärft. Skrupellose Frauen haben die schutzsuchenden Kleinkatzen erbarmungslos hervorgezerrt und die geschwächten Geschöpfe dem Tod überlassen.

Die verbliebenen Exemplare suchen in den Wintermonaten weiterhin Schutz in den dunkelsten Ecken der Schuhschränke. Mit ersten Sichtungen ist nicht vor Mitte Mai zu rechnen.


Spaß beiseite:
Die Pumas kommen sicher wieder zum Einsatz, aber momentan halten sie einfach "Winterschlaf".  Winking-face
Zitieren
#84

Siehe da — durch das warme Wetter der letzten Tage hat sich doch ein Kätzchen vor die Tür getraut:
[Bild: ME8XS6H_t.jpeg]

Vielleicht erzählt es ja seinen Artgenossen, wie schön es draußen ist und die Rasselbande geht, einer nach dem anderen raus zum Sonnen Winking-face
Zitieren
#85

Es ist schon längst an der Zeit, Euch folgende Neuzugänge vorzustellen:
Ein schwarzes Paar Ballerina von der Edelmarke Miu Miu.
[Bild: ME90DJ0_t.png]

So weit ganz hübsch -- insbesondere, wenn mann auf ein tiefes "Zehendekolleté" steht.
Ein paar Riemchen halten die Zehen noch, aber sonst ist von der Zehenkappe nur noch eine Andeutung vorhanden.
Der Rest spiegelt den hohen Anspruch der Prada-Marke wieder:
Feines Lackleder, eine vernähte Ledersohle und -- trotz des abgetragenen Zustands -- eine Ausstrahlung von Wertigkeit.

Was diese Schläppchen aus meiner Sicht noch viel interessanter macht, war die kecke Verkäuferin.
Aber schön der Reihe nach:

Die Miu Mius waren auf der bekannten Kleinanzeigen-Plattform zum Kauf angeboten.
Dort schaue ich ab und zu nach Schuhen von Edelmarken, die nur noch zum symbolischen Preis angeboten werden.
Auf die Ballerinas bin ich doppelt aufmerksam geworden. Erstens, des geringen Preises wegen und zweitens, wegen dem lässigen Anzeigentitel:

Miu Miu Ballerinas (rottig)

Welche Verkäuferin preist schon ihre Artikel mit rottig an?!? Das musste ich mir näher ansehen.
In der Artikelbeschreibung ging es im gleichen Ton weiter:

SEHR abgeliebte Ballerinas aus schwarzem Lackleder mit brauner Ledersohle.
Zustand keinesfalls "in Ordnung" ...... eher was für die Abfalltonne.......
Aber weil das Design so wunderschön ist, bringe ich es nicht übers Herz, sie einfach wegzuwerfen!

Sie taugen bestimmt noch für sommerliche Spaziergänge auf sandigen Wegen oder unwegsamem Gelände.
Mir zumindest geht es immer so, dass ich schick unterwegs sein möchte, dabei aber oft um das Zerkratzen meiner Schühchen besorgt bin...
Das ist in diesem Fall also völlig unnötig!! Sie sind bereits zerkratzt und abgelatscht!

Wow, das ist mal 'ne Ansage! Vor allem in Zeiten, in denen viele Verkäuferinnen einsilbig "getragen" oder "Größe 38" als Artikelbeschreibung hinterlassen.
So war es eine ausgemachte Sache, dass ich da zumindest mal "anklopfen" musste:

Hallo XXX,
bei DER Beschreibung musste ich lachen  Face-with-tears-of-joy
Cool, dass Du den Ballerinas trotzdem noch eine Chance gibst, auch wenn sie nicht mehr straßentauglich sind.
Wenn ich darf, zieh' ich die Teilchen gern aus dem Verkehr. Die gewünschte "Abwrackprämie" wäre mir der Spaß wert Winking-face
Dann heißt's aber "Bye Bye" für die Miu Mius -- bei mir droht ihnen die Schrottpresse  Face-with-tongue
Liebe Grüße, IvyMike.

Die Antwort ließ etwas auf sich warten, weshalb ich glaubte, den Bogen doch überspannt zu haben.
Aber nein:

Hallo IvyMike, Smiling Smiling Smiling
das ist ja mal eine sehr schöne und lustige Nachricht  Grinning-face Grinning-face !!
Das freut mich sehr, wenn meine Texte Anklang finden  thumb-up Smiling !!
Ich habe sogar gerade noch einmal nachgelesen, was ich da eigentlich geschrieben hatte -- ich wusste es gar nicht mehr!
Und ein Fehler ist ja auch drin! Hahahahahaha  Grinning-face !

Nun, die Schühchen sind KEINESWEGS "nicht straßentauglich" ....
Aber das hat ja letztlich auch immer etwas mit dem eigenen Anspruch zu tun Smiling Smiling .
Natürlich kannst Du sie haben. Auch wenn es mich etwas schmerzt, dass die armen Dinger verschrottet werden sollen  Crying Face Crying Face .
Einstweilen liebe Grüße und bis später, XXX.

Nach der üblichen weiteren Abwicklung kam wenige Tage später ein Päckchen an.
Darin lagen diese hübschen Ballerinas und -- was mich immer sehr, sehr freut -- ein netter Brief dazu:

So, Ihr lieben Schühchen, nun ist es soweit!
Einst habt Ihr, glänzend und wohlfeil, im Schuhgeschäft gestanden und dabei manch hochgezogene Augenbraue oder Entsetzensschreie vernommen angesichts Eures horrenden ursprünglichen Verkaufspreises.
Und nun? Nun seid Ihr am anderen Ende Eures Schuhlebens angekommen, und man spricht inzwischen sogar schon von "Verschrottung".
So kann es also gehen...
Ich wünsche Euch jedenfalls ein Eurer Hübschheit gemäßes Sterben und bewundere Euch ein letztes Mal.
Gute Reise .... erst nach (Ort), dann in ein - oder ins ???
XXX

Was genau die liebe Dame mit ihrem letzten Satz gemeint hat, ist ihr - auf Nachfrage - leider nicht mehr eingefallen.
Aber was ihren Ballerinas drohen könnte, habe ich ihr selbstverständlich gezeigt  Smiling
[Bild: ME90E9S_t.png]
[Bild: ME90ESS_t.png] [Bild: ME90EST_t.png] [Bild: ME90ESU_t.png]

Das nahm sie ziemlich locker und meinte, dass sich ihre alten Schuhe nicht mehr Aufmerksamkeit wünschen könnten, als sie jetzt noch bekommen.
Tatsächlich habe ich nicht vor, den hübschen Ballerinas Gewalt anzutun.
Dafür sind sie einfach zu süß und der Kontakt zur Vorbesitzerin zu nett.  Winking-face
Zitieren
#86

[quote="IvyMike" pid='253865' dateline='1648360660']
Et voilà - en raison du temps chaud de ces derniers jours, un chaton a osé sortir :
[Bild: ME8XS6H_t.jpeg]

Peut-être qu'il dit à ses congénères qu'il fait beau dehors et que les petits coquins sortent prendre le soleil les uns après les autresWinking-face
[/Devis]

mmmh i hope to see more of pumas ?
Zitieren
#87

Hallo zusammen,

da auch mir die Puma Future Cats sehr am Herzen liegen, konnte ich bei folgendem Pärchen nicht widerstehen:
[Bild: MEAOXBB_t.jpeg]

Größe 38, seeehr hübsch präsentiert (Tragebild mit Lederleggins, Strumpfhose und Söckchen -- die Dame hat's drauf) und für 'nen fairen Zehner.
Mit dabei war noch ein weiteres Paar Future Cats ihrer Schwester und als Dreigabe ein Paar Asics Tiger.

Was mir gleich aufgefallen ist, war die absichtlich weite Schnürung.
Die Schnürsenkel sind auf Maß gekürzt und mit der Zunge vernäht, so dass die Schuhe zum Schlüpfen sind.
Ich liebe es, wenn Mädels ihre Schuhe so locker tragen  face-with-heart-eyes
[Bild: MEAOXBJ_t.jpeg] [Bild: MEAOXBP_t.jpeg]

Auch sonst machen die "Schläppchen" einen sehr gepflegt getragenen Eindruck.
Dass sie zum Ende ihrer Lebenszeit noch ein wenig schmutzig geworden sind, gehört für mich dazu und wertet das Ganze sogar noch ein wenig auf.
Die Verkäuferin schrieb, dass sie (und ihre Schwester) die Schuhe in ihrer Jugend getragen haben und damit auch das ein oder andere Festival besucht haben.
Nun würden sie die Schuhe nicht mehr brauchen -- und ich soll "viel Spaß" damit haben.
[Bild: MEAOXBE_t.jpeg][Bild: MEAOXBR_t.jpeg]

Insgesamt ein geiler Fang -- sollte man meinen.
Aber habt Ihr die Bilder genau angeschaut?
Etwas stutzig bin ich geworden, als ich den hinteren, äußeren Teil angeschaut habe.
[Bild: MEAOXBX_t.jpeg]

Das Logo ist nur aufgedruckt und nicht eingeprägt, wie sonst bei Future Cats.
Das war zwar teilweise bei den "Ferrari"-Modellen der Fall, aber auch weitere Details passen nicht ganz.
Die Einlegesohle hat Löcher, was sie normalerweise nicht hat; dazu ist sie auch dünner als sonst.
Der Einnäher "Nicht flammfest ausgerüstet" ist nicht im typischen Puma Look&Feel und das Echtheitszeichen hat keinen Silberstreifen drin.
Der Puma in der Mitte der Sohle ist nicht abgerundet, sondern scharfkantig.
Die Form des Vorderfußes ist zwar gut gemacht, aber anders als bei sonstigen Future Cats -- nämlich merklich schmaler.

Puh! Das sind Fakes! Verdammt gut gemachte Fakes, aber eben Fakes.
Was der Zoll mit solchen Schuhen macht, dürfte hinlänglich bekannt sein.
Und das ist auch richtig! Ab in die Müllverbrennung damit!
[Bild: MEAOXB4_t.jpeg]



Für mich immer ein besonderes Schmankerl: 
Wenn zur Garten- und Festsaison die Mädels irgendwann ihre Schuhe ausziehen und es sich barfuß auf dem Rasen bequem machen.
Das schöne daran: Die Schuhe bleiben an der Bierbank stehen und man hat die herrliche Gelegenheit, damit seinen Schabernack zu treiben -- draufstehen, zur Seite kicken oder auch "ganz anständig und zuvorkommend" zu nehmen und an die Garderobe zu tragen -- vielleicht mit einem kleinen Umweg Winking-face 
[Bild: MEAOXBW_t.jpeg] [Bild: MEAOXB6_t.jpeg]
Zitieren
#88

Glückwunsch zu Deinen Fängen. Auch wenn die Kätzchen Fakes sind, hast Du hoffentlich trotzdem Spaß daran!

Was die Ballerinas angeht: es ist schön, wenn Frauen den eigenen Fetisch so locker nehmen und es ihnen egal ist, dass Du ihre einst geliebten Schuhe nun (vermeintlich) verschrotten möchtest. Bei vinted gebe ich mich als Frau aus, denn wenn dort auch nur der Hauch einer Fantasie von Fetisch ist, wird das Konto gesperrt (selbst schon erlebt und dabei habe ich nur im Forum über Fetisch geschrieben, keineswegs eine Dame konkret auf Schuhe angesprochen und bin auch auf entsprechende Angebote nicht eingegangen. Wurde trotzdem wegen Belästigung gesperrt rolling-eyes). Da erlebe ich leider nicht solche schönen Geschichten, hab aber trotzdem meinen Spaß an den Schuhen, so wie Du hoffentlich mit Deinen Neuzugängen auch.

Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#89

Schuhe im Müll sind doch was feines. Müssen aber vorher noch richtig schön genagelt werden. Sind die Puma noch da. Würde mich gerne drum kümmern.

Ich liebe es wenn Girlies ohne Socken in Sneakers oder Ugg Boots laufen.....
Zitieren
#90

Hallo Schuhlover, hallo Puma,

bitte entschuldigt den Blöff Smiling
Die Pumas sind selbstverständlich nicht wirklich im Müll gelandet.
Derart süße Dingerchen kriegen bei mir einen Ehrenplatz.

Hier noch ein Bildchen, wie die "Kätzchen" präsentiert wurden.
Aus meiner Sicht: einfach knusprig!
[Bild: MEAV3EA_t.png]


@Schuhlover: Tja, die Portale und die Damen...
Einst so liberal, jetzt so hart auf Linie.

Offen gestanden -- es wundert mich, wie immer von "Vielfalt" gesprochen wird, aber sobald jemand nicht auf Linie ist, wird er geblockt.
Ein wenig mehr Verständnis für andere Interessen würde mich sehr freuen.

Um konkret zu werden:
Eine freundliche Nachfrage ist keine Unverschämtheit. Es ist ein Kompliment.
Wenn Schuhe schon "bezaubernd" designt werden -- warum wird ein Hehl aus dieser Wirkung gemacht? Natürlich gefallen sie uns Männern -- genau so wie die Frau, die sie trägt.
Und wenn solche schönen Damenschuhe schon entsorgt werden sollen, warum soll das nicht zelebriert werden dürfen? Hand auf's Herz: Wer hegt keine Gefühle für Dinge, die er/sie/es lange bei sich trug? Genau das ist es ja - oder nicht? Zu den Schuhen wurde über eine lange Zeit eine Beziehung als Trägerin oder als Beobachter aufgebaut -- damit sind sie gewissermaßen ein Teil der Trägerin.

Hier solche gern getragenen Future Cats in Händen zu halten -- von einer Dame, die sie zu schätzen wusste, gemäß ihrer Vorstellungen angepasst hat, geschnürt und vernäht hat -- die sie über viele Jahr getragen hat und nun weitergibt: Das transportiert doch eben die Würdigung, diese Gesinnung dieser Dame.
Für mich ist das: Wertschätzung. 

Wertschätzung ihres Standes, ihrer mutmaßlichen Erscheinung und ihrer Überzeugung. 

Man mag einwenden: "Das sind Äußerlichkeiten".
Doch ich finde: Wer auf solche Einzelheiten Acht gibt, der gibt auch auf alle anderen Dinge im Leben acht.


Bei vinted habe ich schon beide Richtungen erlebt: Liberale Damen, die ihre Freude daran hatten, dass sich jemand ihrer Schuhe annimmt und solche, die bereits beim Hauch des Verdachts von Fetisch meinen Account blockiert haben.
Mit bislang über 80 positiven Bewertungen lässt mich das zum Glück recht kalt, aber die Tendenz ist leider unabwendbar  Crying Face

Liebe Grüße, IvyMike.
Zitieren
#91

Dass diese Kätzchen nicht im Müll gelandet sind war mir klar, alles andere hätte mich auch sehr verwundert Winking-face

Liberal sein klingt gut (nicht nur in Sachen Fetisch), deswegen wird es gepredigt, aber nicht gelebt. Wasser predigen, aber Wein trinken rolling-eyes Auf vinted habe ich auch schon Angebote gesehen, die sich an "Fetischisten", "Liebhaber" oder "Sammler" wenden. Da werden teils wirklich abgefuckte Teile für sehr teures Geld verkauft. Das ist auch das Problem bei eBay: sobald die Damenwelt merkt, dass ein männliches Verlangen vorhanden ist, steigt der Preis.

Wie gesagt: auch wenn ich mich als Frau ausgebe (bei der Bezahlung schreibe ich immer "mein Mann hat gesagt, er bezahlt mir die Schuhe" und die Reaktionen sind inhaltlich immer eindeutig: "Das ist ja süß von ihm") und daher oftmals die Story hinter den Schuhen nicht kenne, habe ich dennoch Spaß an neuen Sachen. Muss mal wieder etwas kaufen, habe einige Favoriten gespeichert Grinning-face

Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#92

Sehr tolles Video mit den ballerinas. Die hatten es auch dringend nötig!!!

Schade dass die Dame bei den Nikes so unredseelig war - aber Strafe muss sein und ein baldiges Ende her - auch wenn sie es leider nicht mit bekommt ?
Zitieren
#93

Danke Alexshoes80 -- aber ich glaube, das bezieht sich auf den Beitrag in der Vernichter-Rubrik Smiling

Aber auch in der Sammelecke gibt's heute was Neues:
Es gibt sie nämlich, zum Glück -- die netten Mädels, die uns unseren Spaß gönnen.

Diese süßen Nike Air Max BW in Größe 37,5 in einer niedlich femininen Farbkombi  face-with-heart-eyes
[Bild: MEB22RH_t.jpeg]

Leider ist die Schrift schon ziemlich verblasst, aber man kann's gerade noch erkennen:
"Reif für die Tonne"
[Bild: MEB22RK_t.jpeg]

"Untauglich" und "Unbenutzbar" seien sie, schreibt das Mädel.
[Bild: MEB22SB_t.jpeg]

Sogar "Schrottreif"
[Bild: MEB22S0_t.jpeg]

Was ich damit machen soll, schreibt sie auch:
"Benutz meine Air Max"
[Bild: MEB22RO_t.jpeg]

"Nimm meine Air Max auseinander"
[Bild: MEB22S6_t.jpeg]

"Mach sie fertig"
[Bild: MEB22SF_t.jpeg]

Sehr ansprechend  face-with-heart-eyes
Aber bei so süßen Dingern bring' ich's nicht über's Herz, sie zu zerfetzen.
Deshalb: Ab in die Sammlung damit.

Eine andere Dame war so freundlich, mir ihre kleinen 36er Air Max BW zu vermachen.
Für sie waren die Mäxchen ein ziemlich klarer Fall für die Tonne, weswegen sie sich gefreut hat, dass sie überhaupt noch jemand will -- selbst wenn's zum Verschrotten ist.

"Vielen Dank für die Rettung Smiling" schreibt sie.
[Bild: MEB23GD_t.jpeg]

Große Hoffnung hat sie allerdings nicht mehr für die Air Max:
"Viel Spaß beim auseinandernehmen!"
[Bild: MEB23GL_t.jpeg]
[Bild: MEB23GP_t.jpeg]
[Bild: MEB23GV_t.jpeg]


Nur nach außen hin sehen diese Air Max 90 noch halbwegs in Ordnung aus:
[Bild: MEB23K0_t.jpeg]
Die Sohle ist allerdings komplett durchgelatscht -- an der abgetragensten Stelle hat die Sohle keinerlei Festigkeit mehr.
Sie ist so weich, dass man problemlos von beiden Seiten hindurchfühlen kann.
Auf dem Bild sieht man das sicher nicht so gut, aber rechts, wo der Riss ist, kann man's vielleicht erahnen.
[Bild: MEB23KD_t.jpeg]
Eine Kerstin hatte die Air Max als ihre alten "Lieblingsschuhe" verkauft, die mittlerweile leider untragbar wären.
Die Schuhe waren praktisch zu verschenken (irgendwas <5 Euro), weshalb ich's nur zu gerne glaube, dass sie ihren Lieblingen den Tod in der Mülltonne ersparen wollte. Den Wunsch erfüll' ich ihr  Grinning-face

Ursprünglich wollte ich die folgenden Sneakers quick&dirty zerhacken:
[Bild: MEB24FH_t.jpeg]
[Bild: MEB24F7_t.jpeg]
Süße 37,5er Air Max 90 von einem Teenie-Girl.
Die hatte ich an anderer Stelle schon mal kurz vorgestellt.
Das Mädel hatte sich von den Schuhen getrennt und wollte, dass sie entsorgt werden.
Ihre Mutter hatte Mitleid mit den alten Lieblingen ihrer Tochter und hat sie für drei Euro angeboten.
Das hab' ich mir natürlich nicht entgehen lassen  Grinning-face

Aus einem Päckchen mit insgesamt vier Paar Air Max sind mir die folgenden geblieben:
Winzige 35er Air Max BW -- obwohl die Dame definitiv Ü18 war. Putzig  face-with-heart-eyes
[Bild: MEB23UE_t.jpeg]
[Bild: MEB23TR_t.jpeg]
[Bild: MEB23TH_t.jpeg]


Die drei "Geschwisterchen" dieser Air Max habe ich ziemlich brutal vernichtet bzw. vernichten lassen.
Eines wurde von Moppel mit seiner Müllpresse zermalmt:
[Bild: MEB241I_t.png]
[/url]Die anderen beiden habe ich verbrannt -- hier das eine:
[Bild: MEB245H_t.jpg]
[Bild: MEB245M_t.jpg]
[Bild: MEB245P_t.jpg]
Und hier das andere:
[Bild: MEB508N_t.jpg]
[Bild: MEB508O_t.JPG]
[Bild: MEB508P_t.jpg]


Die Ironie an der Geschichte ist die, dass ich eigentlich erst diese weißen Air Max vernichten wollte, weil ich die am süßesten fand.
Sie lagen schon vor meinem Autoreifen und warteten darauf, dass ich sie in den Dreck walze.
[url=https://www.imagebam.com/view/MEB247T][Bild: MEB247T_t.jpg] 
Zum Glück hab' ich's nicht gemacht  Grinning-face


Aus einem Schuhpaket habe ich die folgenden 37,5er Nike Shox.
Eine Julia hatte rund zehn Paar Schuhe im Paket angeboten.
Die Shox hatte sie in der Aufzählung und Beschreibung gar nicht erwähnt.
Auf meine Nachfrage, ob ich die auch einzeln haben könnte, meinte sie, dass die echt schon sehr getragen seien und eigentlich nur als Beigabe in dem Paket dabei seien.
[Bild: MEB24AX_t.jpeg]
[Bild: MEB24AZ_t.jpeg]
Ich könnte wetten, dass jeder andere Käufer Julias Shox direkt in den Müll geworfen hätte.
Bei mir kriegen die süßen Dinger lebenslanges Asyl  Winking-face

Echte Sahneteilchen sind diese Nike Air Max BW in Größe 36.5
Die find ich so was von süß, dass ich sogar was draufgelegt habe, um die zu kriegen.
[Bild: MEB24ZU_t.jpeg]
[Bild: MEB250E_t.jpeg]
[Bild: MEB250T_t.jpeg]
Die Dame war einigermaßen offen, was meine Absichten anbelangt.
Sie wollte sogar recht detailliert erfahren, was ich mit ihren Schuhen vorhabe.

Mein Wortlaut:
Ich hab' 'ne ausgeprägte Schwäche für hübsche, kleine Damensneakers.
Solche Schuhe finde ich bei Frauen einfach wahnsinnig attraktiv.
Je getragener, desto lieber. Besonders reizt mich die Vorstellung, wenn die
Besitzerin ihre gern getragenen Schuhe wegwirft und diese unglaublich
hübschen Teile nur noch Abfall sind. Sie landen in der Tonne, werden vom
Entsorger gnadenlos ins Müllfahrzeug gepresst und kurz darauf verbrannt.
Ein bitteres Ende, aber für mich ebenso grausam wie reizvoll.

Bevor Deinen wunderschönen Nikes bei einer anderen Besitzerin in wenigen
Monaten dieses Schicksal widerfährt, würde ich das gerne selbst entscheiden -- und gestalten.
Konkret heißt das, für den Anfang vielleicht spielerisch in den Papierkorb werfen.
Später knüllen, zusammendrücken oder drauftreten. Zum Schluss -- auch wenn Dir
dabei wahrscheinlich das Herz blutet -- würde ich die kleinen Schönheiten crushen, 
einstampfen und zermalmen.

Ok, das ist sicher etwas heftig -- ich hoffe, Du bist nicht zu sehr schockiert.
Würde mich freuen, wenn Du Deine Nikes hergeben würdest.

Das fand sie "sehr außergewöhnlich", aber prinzipiell ok.
Ihre Bedingung war, dass sie mir dafür ein anderes Paar Nike BW gibt.
Zitat:
Die Pinken sind mir für Deine Taten irgendwie zu schade.
Es bricht mir das Herz  face-flushing
Bei den anderen wär mir das egal.

Ich habe ihr dann versprochen, mit ihren Pinken nur "zu spielen", wenn sie sie mir überlässt.
Und hab' noch 'nen Zehner draufgelegt.
Dafür hat sie noch ein nettes Briefchen beigelegt:
[Bild: MEB25DM_t.jpg]
Den Inhalt finde ich ausgesprochen süß  face-with-heart-eyes
[Bild: MEB25DV_t.jpg]
Mit maskulinen Schuhen haben ihre kleinen Air Max seither wieder häufiger Kontakt  Face-with-tongue
Diese niedlichen Turnis zwischen meinen Füßen einzuklemmen reizt mich immer wieder.
Und draufgetreten wird definitiv nicht -- ich hab's ihr ja versprochen  Grinning-face


Zu guter Letzt noch ein Pärchen, bei dem sich die Vorbesitzerin sich gewünscht hat, dass die Dinger nochmal so richtig "gepackt" werden, bevor's mit ihnen zu Ende geht. Das sollen sie haben  Face-with-tongue
[Bild: MEB24E5_t.jpeg]
Zitieren
#94

Extrem geile Ausbeute und erregende Story dahinter!! Herzlichen Glcükwunsch! thumb-up

Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#95

Hallo Schuhlover,

danke  Grinning-face
Ich finde, beim Dokumentieren lernt man seine Ausbeute auch gleich nochmal mehr zu schätzen.
So manches Pärchen hatte ich allen Ernstes schon wieder vergessen und beim Drapieren und Fotografieren erst wieder gemerkt, was das für süße Dingerchen sind  face-with-heart-eyes

Für heute Abend nochmal zwei niedliche, bemalte Vans Slip-On.
Auf den Geschmack mit Vans komme ich erst seit einigen Monaten, seit mir eine Kollegin mit solchen Schuhen positiv ins Auge gestochen war. Vor allem in kleinen Größen wirken die Vans sehr ansprechend -- ohne jemand zu nahe treten zu wollen: Spätestens ab Größe 38 wirken sie für mich nur noch plump. Ausnahme: Bei großen, schlanken Mädels mit verhältnismäßig kleinen Füßen geht's wieder.

Hier einmal in 36.0 -- ausgiebig bekritzelt und beschriftet -- und leider gewaschen -- mit etwas Patina wären sie nochmal reizvoller gewesen.
Gut gefällt mir ja die Beschriftung "Life is good" und gleich daneben "Sometimes life gets fucked up".
Diese Schühchen machen meinen Tag auf jeden Fall etwas sonniger und "fucked up" werden sie in meiner Sammlung sicher nicht  Grinning-face
[Bild: MEB2QVU_t.jpeg]
[Bild: MEB2QVV_t.jpeg]
[Bild: MEB2QVW_t.jpeg]
[Bild: MEB2QVY_t.jpeg]

Und hier einmal in Größe 36.5 und ziemlich aufwändig bemalt.
Die sind dazu so richtig schön "durch".
Die ehemalige Besitzerin hatte zum Glück Mitleid mit ihren "Kunstwerken" und hat sie verschenkt, damit sie sie nicht in den Müll werfen musste  thumb-up
[Bild: MEB2QW0_t.jpeg]
[Bild: MEB2QW2_t.jpeg]
[Bild: MEB2QW5_t.jpeg]
Zitieren
#96

Ich mag Vans schon lange (vor allem die Vans Classic), aber Slip Ons mochte ich nie. Leider sehe ich immer wieder Schuckis in Vans Slip On's rolling-eyes
Das soll Deine neuen Sammlerstücke jedoch nicht schmälern! Smiling

Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren
#97

Wenn ich gerade schon mal 'nen Flow habe, sollte ich das nutzen  nerd

Nachdem schon mehrfach nach den Pumas von meinem Schatz gefragt wurde:
Diese Speedcats in grau / pink / lila hat sie die letzten Tage getragen.
Wenn sie die nach der Arbeit frisch ausgezogen stehen lässt sind solche Kätzchen ein gefundenes Fressen für mich.
Warm ein Traum und mit dem Satin-Einsatz sind die so herrlich fummelig-raschelig  face-with-heart-eyes
[Bild: MEB37NS_t.jpg]

Aus meiner Sammlung noch was Ungewöhnlicheres.
Zwar nicht ungewöhnlich im Hinblick auf das Modell, aber auf die Vorbesitzerin.
Sowohl bei Frauen als auch bei Schuhen steh' ich durchweg auf "klein & zierlich".
Aber so wie schon bei den Air Max mit dem dezenten Zigarettenduft darf's auch manchmal was anderes sein.
In diesem Fall: Sehr gepflegt abgelatschte Sneakers einer Dame, die nicht so sehr auf's Gewicht achtet.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht genau, was mich daran reizt, aber vermutlich ist es der Gedanke, dass die Schuhe in so einem Fall echte Schwerstarbeit leisten müssen und Schritt für Schritt gedehnt, zerdrückt und verformt werden.

Man sieht es diesen 37.5er Air Max 90 an, dass sie zeitlebens stark geweitet und ausgebeult wurden.
Das Schöne daran: Trotz aller Gewalt, die ihnen angetan wurde, sind sie sehr gepflegt und haben eine angenehm feine Note.
Vor Jahren hatte ich mal zwei Paar Future Cat Diamond von eben solch einer Rubenslady, bei denen ich bitter bereue, dass ich sie damals vernichtet habe. Die waren so dermaßen breitgelatscht aber dennoch gepflegt, als wären's die edelsten Ballschühchen.
[Bild: MEB37MZ_t.jpeg]
[Bild: MEB37N6_t.jpeg]
[Bild: MEB37NG_t.jpeg]
[Bild: MEB37NO_t.jpeg]

Die Dame war so nett, noch ein Bildchen von sich mit den Air Max zu machen.
Als ich sie fragte, was sie zu den Schuhen sagen könnte, meinte sie, ihr fällt nicht viel dazu ein, außer, dass die Schuhe die beste Zeit ihrer Jugend mitgemacht hätten.
[Bild: MEB37NY_t.jpg]
Zitieren
#98

Gestern sind neue Sammel-Kandidaten hinzugekommen:
Meiner großen Tochter hab' ich ein neues Pärchen Nike Cortez Jewel spendiert -- ein New-Old-Stock-Glückstreffer bei den bekannten Kleinanzeigen.
Zu ihrer (und vor allem meiner) Freude noch Fat Laces eingezogen -- jetzt darf sie gern damit auf die Piste -- und in einem guten Jahr fahr' ich meine Ernte ein  Face-with-tongue
[Bild: MEB3PPJ_t.jpeg]
[Bild: MEB3PPT_t.jpeg]
[Bild: MEB3PRZ_t.jpeg]
Zitieren
#99

Musste sie für die neuen Schuhe kein altes Paar abdrücken? Grinning-face

Ein Feuer in Ehren kann niemand verwehren.
____________________________________
Mein Schuhfetisch-Blog: https://www.schuhfetisch.blog
Zitieren

Eine berechtigte Frage  Grinning-face
Nein, in diesem Fall tatsächlich nicht — momentan ist keines ihrer Paare, die sie im Einsatz hat, so benutzt, dass es sich lohnen würde.
Heute Abend stell' ich vielleicht noch Bilder dazu ein. Sie trägt zur Zeit ein weiteres Paar Cortez und ein Paar Adidas Country. Also auf jeden Fall lohnenswerte Dinger — wenn sie reif sind  Face-with-tongue
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 18 Gast/Gäste